Karsten Födinger (Untitled, 2012)

Karsten Födinger hat sich mit monumentalen Installationen aus Armierungseisen, Baustellen-Stützen und Gussbeton einen Namen gemacht, die Ästhetik und Materialität der Bau-Industrie nutzen. Für ART AND THE CITY entwickelte der Künstler ein neues Schalungsverfahren: Statt mit Beton und Armierungseisen eine orthogonale Form mit glatter Oberfläche zu generieren, unternahm der Künstler den Versuch, eine Soft-Schalung zum Einsatz zu bringen: eine Formgebung, die statt auf grösstmögliche Kontrolle zu setzen, dem kalkulierten Zufall Raum gibt.

KARSTEN FÖDINGER, D, *1978, lebt und arbeitet in Karlsruhe

Courtesy RaebervonStenglin, Zürich

Unterstützt von Erne AG Bauunternehmung

Veranstaltungen im Kontext